Das regionale Internet-Magazin
Bemerkenswert
  • Bemerkenswerte Leserbriefe in der britischen Zeitung "The Guardian" machen derzeit im Netz die Runde. Hier die übersetzten Texte: "Keine Frau… Mehr …

Kreis Neuwied. (red) Der Rheinsteig ist auf ca. 1,3 km Länge zwischen Ariendorf und Schloß Arenfels wegen dringender Baumsicherungsarbeiten gesperrt. Davon betroffen ist auch ein Teilabschnitt des Zuwegs nach Bad Hönningen. Die Verwaltung macht darauf aufmerksam, dass das Betreten verboten ist und Lebensgefahr besteht. Die erforderlichen Maßnahmen sollen möglichst kurzfristig durchgeführt werden.

 

 

4. März 2015
19:00

Bad Hönningen. (red) Am Mittwoch, 4. März, 19 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses Bad Hönningen eine öffentliche Sitzung des Haupt-, Bau- und Finanzausschusses des Stadtrates der Stadt Bad Hönningen statt.

Auf der Tagesordnung stehen die Ergänzung zum Haushaltsplan 2015 und 2016, Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Bad Hönningen, die Beteiligung der Stadt Bad Hönningen an einer Ausschreibung der Versicherungsleistungen für den gesamten Bereich der VG Bad Hönningen, die Bekanntgabe einer Eilentscheidung , die Kündigung des seitens der Stadt Bad Hönningen mit der EVM AG bestehenden Stromliefervertrages, die Miet- und Benutzungsordnung der Sprudelhalle (ehem. Mehrzweckhalle), die Beantwortung von Anfragen sowie Mitteilungen der Verwaltung.

Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner statt. Dabei besteht Gelegenheit, Fragen an die Ausschussmitglieder und den Vorsitzenden zu stellen.

Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung werden Auträge vergeben sowie über Grundstücksangelegenheiten beraten.

18. Februar 2014
10:00to12:00

Rheinbrohl. (red) Auch jüngere Kinder, die erst nach dem 31. August 2014 sechs Jahre alt werden, können auf Wunsch der Eltern zum Schulbesuch angemeldet werden. Für die Schuleinschreibung dieser so genannten „Kann-Kinder“ hat die Astrid-Lindgren-Grundschule Rheinbrohl Dienstag, 18. Februar, von 10 bis 12 Uhr vorgesehen.

Die Eltern werden um vorherige telefonische Terminabsprache mit dem Schulsekretariat (geöffnet: Montag bis Donnerstag, 7.45 bis 13.45 Uhr, Telefon: 0 26 35 – 92 27 66) gebeten. Das Kind sollte bei der Schuleinschreibung dabei sein. Die Entscheidung über die Einschulung trifft die Schulleitung zu einem späteren Zeitpunkt im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Weiterlesen

Bad Hönningen. Angelscheine gibt es jetzt bei Grünes Warenhaus Unkel, Am Schröter Kreuz 1 a, 53572 Unkel, Telefon: 0 22 24 – 76 72 2.

Die Vertreter der Landesregierung und der Kommunen bei der Verleihung der Urkunden.

Die Vertreter der Landesregierung und der Kommunen bei der Verleihung der Urkunden.

Bad Hönningen/Mainz. Aus den Händen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz nahmen die Bürgermeister der Verbandsgemeinden Linz, Waldbreitbach und Bad Hönningen Günter Fischer, Werner Grüber und Michael Mahlert die Gewinnerurkunden des Landeswettbewerbes „Starke Kommunen – Starkes Land“ entgegen.

Die drei Kommunen gehören zu den sechs Regionen, die landesweit aus einer Vielzahl von Bewerberregionen vom Land mit finanziellen Mitteln und fachlicher Unterstützung gefördert werden. Das gemeinsam erarbeitete Konzept sieht zahlreiche neue Initiativen vor, die unmittelbar den Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen.

Bad Hönningen. (red) Der Bauhof der Verbandsgemeinde Bad Hönningen weist darauf hin, dass es immer wieder vorkommt, dass die Mitarbeiter des Bauhofes über nicht entfernten Hundekot mähen. Dies habe zur Folge, dass sowohl die Kleidung als auch die Mitarbeiter selbst mit diesem Kot bespritzt werden. Der Bauhof bittet daher „eindringlich darum, den Hundekot von den Grünflächen zu entsorgen“.

7. Februar 2014
19:11

Bad Hönningen. (red) Unter dem Motto „Hünnije sucht Büttenstar“ feiert die Kolpingfamilie Bad Hönningen mit einer närrischen Sitzung am Freitag, 7. Februar, um 19.11 Uhr im Gemeindezentrum ihr karnevalistisches Comeback. Die Veranstaltung ist zugleich Benefizaktion zugunsten des Fördervereins der Marienschule.

Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse sowie bei Günter Nonnen, Telefon: 0 26 35 – 45 32.

Kerstin Reisdorf, amtierende Weinkönigin von Leutesdorf und über Andernach.

Kerstin Reisdorf, amtierende Weinkönigin von Leutesdorf und über Andernach.

Leutesdorf. (red) Kerstin Reisdorf, Weinkönigin von Leutesdorf und über Andernach, ist nun seit gut 100 Tagen in Amt und Würden. Wolfgang Tischler hat sich mit der 20-jährigen Leutesdorferin über ihre bisherigen Eindrücke als Repräsentantin des Leutesdorfer Weinbaus unterhalten.

Was hat Dich veranlasst, Dich um das Amt der Weinkönigin zu bewerben?

Kerstin: Vor fünf Jahren hat mich Peter Hohn am Winzerfest angesprochen, wann ich denn mal Weinkönigin machen würde. Ich habe kurz überlegt und meinte dann: „So in fünf Jahren würde es bei mir passen.“ Seitdem kam ich da nicht mehr heraus und jetzt, genau diese fünf Jahre später, bin ich Weinkönigin von Leutesdorf, gesponsert vom Weingut Peter Hohn. Weiterlesen

Bad Hönningen. (red) Die Bevölkerung wird älter, die Zahl junger Menschen geht zurück. Dieser demografische Wandel und die sich daraus ergebenden Veränderungen sind Herausforderung für die Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde (VG) Bad Hönningen – aber auch eine Chance für die Zukunft.

Um zu erfahren, wie zufrieden oder unzufrieden die Senioren mit den Angeboten in der Verbandsgemeinde oder in ihrer Stadt bzw. in ihrer Ortsgemeinde sind und ob sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, bittet die Verwaltung um Beantwortung des bereits an den Seniorennachmittagen in der Stadt und den Ortsgemeinden verteilten Fragebogen. Weiterlesen

31. Januar 2014
19:30

Leutesdorf. (red) Am Freitag, 31. Januar 2014, 19:30 Uhr, findet eine Wahlversammlung/ Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr – Löschzug Leutesdorf – im Feuerwehrgerätehaus der Gemeinde statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Berichte des Wehrführers, des Schriftführers, des Kassierers und der Kassenprüfer, die Entlastung des Vorstands, Wahl des stellvertretenden Wehrführers, des Kassierers, des Schriftführers und der Kassenprüfer sowie Beförderungen, Ehrungen und Entpflichtungen.

Anzeigen

Terminkalender
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930EC
Archiv

Werbung



Grafikstudio Scheck



Haag Medien

Werbung auf @propos
@propos bietet interessierten Anzeigenkunden vielfältige Möglichkeiten, für ihr Unternehmen und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen zu werben. Die aktuellen Mediadaten mit Konditionen und Preisen für eine Werbeanzeige können hier heruntergeladen werden.
Fragen werden gerne beantwortet unter werbung@a-pro-pos.info oder per Telefon unter 02608-944581.
Blog Traffic

Pages

Pages|Hits |Unique

  • Last 24 hours: 1.012
  • Last 7 days: 6.550
  • Last 30 days: 27.173
  • Online now: 5