Das regionale Internet-Portal
Bemerkenswert
  • Bemerkenswerte Leserbriefe in der britischen Zeitung "The Guardian" machen derzeit im Netz die Runde. Hier die übersetzten Texte: "Keine Frau… Mehr …

Ihre Sicherheit im Netz
IP-Check
Anonym surfen mit JonDonym!
Bohr, Haller und Kling präsentieren ein "Miststück für drei Damen" in der Stadthalle Hachenburg.

Bohr, Haller und Kling präsentieren ein „Miststück für drei Damen“ in der Stadthalle Hachenburg.

Hachenburg. Echt??! Es geht um Emanzipation?? Wie unsexy ist das denn?! Die einzige Rettung: Bohr, Haller und Kling sind nicht nur extrem sexy, sondern haben im Parcour de Force von „Miststück für drei Damen“ auch keine Angst davor, politisch absolut unkorrekt, saukomisch und bestürzend ehrlich zu sein.

Werden die drei Damen einen Abend mit ihren drei Kerlen (die sie zufällig auch selber spielen) in einer Karaoke-Bar lebend überstehen? Wird die Diktatorin-Gattin selber zur Machete greifen, bevor sich ihr Make-up unter der afrikanischen Sonne verdünnisiert? Hat die Emanzipation ihr Ziel erreicht, wenn Frauen mittlerweile ihre Schönheits-OPs selber bezahlen? Waren die Andrew Sisters bereits die Vorform vom Maggi Kochstudio und sind sie heute noch in der Lage an der Front für Stimmung zu sorgen?

Die Zuschauer sind eingeladen dabei zu sein, wenn Frau Schwarzer nicht zu Wort kommt, Frau Haller zur Gesichtsglättung aufruft, Frau Kling den moralischen Hochstatus der Frau entlarvt und Frau Bohr einen Anschlag auf die „Rama-Familie“ plant. Ein Programm von Frauen für Frauen – und für Männer, die endlich verstehen wollen, warum Frauen sind, wie sie sind.

Termin: Donnerstag, 24. Oktober, 20 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr), Ort: Stadthalle Hachenburg, Eintritt: Vorverkauf 14 Euro / ermäßigt 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühren), Abendkasse 17 Euro / ermäßigt 13 Euro. Veranstalter: Hachenburger KulturZeit

Print Friendly, PDF & Email

Anzeigen

Archiv

Werbung



Grafikstudio Scheck



Haag Medien

Werbung auf @propos
@propos bietet interessierten Anzeigenkunden vielfältige Möglichkeiten, für ihr Unternehmen und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen zu werben. Die aktuellen Mediadaten mit Konditionen und Preisen für eine Werbeanzeige können hier heruntergeladen werden.
Fragen werden gerne beantwortet unter werbung@a-pro-pos.info oder per Telefon unter 02608-944581.